• Gemeinden in Indien
  • Patenschaften: MoseMinistries
  • CIfI-Zentrum: Worshipfestival
  • Verfolgte Christen
  • cifi-header05
  • cifi-header06
  • Christen in Indien

    Gemeinde und Bibelschule
    Lebendige Gottesdienste, klare Verkündigung des Evangeliums, das Wirken des Heiligen Geistes und viel Gebet in hunderten missionarischer Kleingruppen sind das Geheimnis für das rasante Wachstum der christlichen Gemeinden in Indien. Mehr

  • Soziale Projekte

    MoseMinistries - Leben schenken
    90 quicklebendige Mädchen im Süden, die nach dem Willen der Familie aus geschlechtsspezifischen Gründen getötet werden sollten. Ein neues Aufnahmeheim für Säuglinge im Norden. Patenschaften machen es möglich. Mehr

  • CIfI Zentrum

    Fit für Gemeinde und Mission
    in Deutschland, in Indien und aller Welt:
    Schulungen und Seminare, Evangelisation, Gebet und Anbetung… wir helfen dir, deine Bestimmung zu erfüllen! Mehr

  • Christen in Indien

    Christenverfolgung
    Zerstörte Kirchen, Märtyrer, Vertreibung, Benachteiligung - Alltag im Leben vieler Christen in einigen Regionen Indiens. Ihr Mut und ihre Hingabe an Jesus sind beeindruckend. Wir unterstützen sie darin. Mehr

  • Soziale Projekte

    Straßenkids in Bombay - Leben verändern
    Indiens verlorene Kinder lieben, ihnen neue Perspektiven eröffnen, ihnen auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft helfen, und ihnen Jesus als Freund zur Seite stellen. Mehr

  • CIfI Zentrum

    Einmal Indien und zurück –
    entdecke, was Gott in dir sieht!
    Indien-Vorbereitung, Missionsschule, Einsätze oder Jüngerschaft – wir machen dich fit für Mission und helfen dir, deine Berufung zu finden! Mehr

Ein offener Brief von MoseMinistries

am .

Julia von MoseMinistriesWomen of MoseMinistries, Tiruchy

The National Human Rights Commission, Delhi
The State Human Rights Commission, Chennai
National Commission for Protection of Child Rights
Tamilnadu Federation of Women Lawyers

Sehr geehrte Damen und Herren,

Zu Beginn dieses Briefes möchten wir uns Ihnen gern vorstellen. Wir sind junge Frauen, die zu einer NGO (Nichtregierungsorganisation) mit dem Namen MoseMinistries gehören, der Pastor Gideon Jacob aus Tiruchy, Tamilnadu vorsteht. Er ist der Leiter der Good Shepherd Evangelical Mission Pvt. Ltd., und der leitende Pastor der Gemeinde Good Shepherd World Prayer Centre in Tiruchy. Wie Ihnen sicher bekannt ist, war Mädchentötung in den 90er Jahren in einigen Teilen Tamilnadus ein großes Problem, besonders in Städten wie Usilampatti (Madurai Distrikt) und Dharmapuri (Salem Distrikt).

Eine BBC-Dokumentation machte auf diese Tragödie in den frühen 90er Jahren aufmerksam und zeigte zwei Mädchen, die lebten und mit dem Gift einer Pflanze getötet wurden, die überall in Tamilnadu und Indien wächst. Babys wurden meistens mit ungeschältem Reis getötet oder mit Yerukkampaal (d.h. mit einer milchigen Flüssigkeit dieser Pflanze), oder dadurch, dass sie einfach gleich nach ihrer Geburt in einem Eimer mit Wasser ertränkt wurden. Es wurde uns berichtet, dass einige dieser Kinder in Orten wie Dharmapuri sogar lebendig begraben wurden. Tausende wurden im Leib ihrer Mutter getötet, dem Ort, der normalerweise der beste und geschützteste Ort für jedes Kind dieser Erde sein sollte – nur, weil sie Mädchen waren. Eine einfache Ultraschalluntersuchung  wurde oft das Todesurteil für diese Kleinen, die der willkürlichen Gnade der Erwachsenen in den Familien und des medizinisches Personals ausgeliefert waren!

Unsere Partner:

Daniel Kallauch    Evangelische Allianz Deutschland    Gemeinsam für Hamburg


Gebetshaus Augsburg    netzwerk m    deinjahr


Mission-Net     AfeM - Arbeitskreis für evangelikale Missiologie